Der Trollstigen – über Serpentinen die Trollleiter hinab

Der Trollstigen (Trollleiter) im Süden Norwegens wird in vielen Reiseführern und Reiseblogs als eine der spektakulärsten Serpentinenstraßen Norwegens beschrieben, die dem Fahrer insbesondere größerer Fahrzeuge alle Konzentration abfordern soll. Unsere Erwartungen sind entsprechend hoch. Der Trollstigen offenbart sich uns schließlich als wunderschöne und in der Tat spektakuläre Serpentinenstraße, die allerdings kein außerordentliches Fahrkönnen erfordert. Die zahlreichen Parkbuchten ermöglichen auch größeren Fahrzeugen das Ausweichen – selbstverständlich im Schritttempo, denn eng ist es schon. Am Fuße und oberhalb des Trollstigen befinden sich ausreichend dimensionierte Rastplätze, die das Revuepassieren der Fahrt ermöglichen.

 

Trollstigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Wie die meisten Seiten verwendet auch diese Seite Cookies, um das Surferlebnis zu verbessern. Gegebenenfalls werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Wenn Du diese Seite nutzt, stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Ok, verstanden!" klickst, erklärst Du Dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Schließen