WOZIKO (Wohnzimmerkonzert) XXL in der Bürgerhalle Langsam geht meine WOZIKO-Tour 2017/2018 zu Ende. NDR und ZDF haben Euch bereits den Ablauf meiner Wohnzimmerkonzerte gezeigt, nun bin ich selbst mal damit an der Reihe. Voilà! Hier ist ein kleiner Einblick für Euch!

Das KRANORAMA Wir parken unsere Wohnmobile auf dem Besucherparkplatz an der L213, die entlang der Vorpommerschen Boddenküste Richtung Stral­sund führt. Von hier aus sind es noch rund 100 Meter Fußweg zum Aussichtspunkt „KRANORAMA“. Am Rande des Weges befinden sich in Abständen mehrere Infotafeln mit Informationen über die Kraniche. Das barrierefreie KRANORAMA liegt am Günzer, weiterlesen

Frühstück um 11, Darß um vier Um 11 Uhr bin ich mit unseren Freunden zum Frühstück verabredet. Anschließend soll es nach Mecklenburg-Vorpommern gehen, genauer gesagt auf den Darß. Eine Gegend, die ich aus meiner Kneipenmusik-Zeit kenne. Wenn auch nur oberflächlich. Ich bin hier früher ein paar Mal aufgetreten, habe mir aber nie die Zeit, weiterlesen

Flensburger Förde, Wildpferde in Norddeutschland

Die Wildpferde der Geltinger Birk Heute verschlägt es uns in den hohen Norden Deutschlands, nämlich an die Flensburger Förde. Hier gibt es ein fast 800 Hektar großes Naturschutzgebiet, in dem es neben wild lebenden Rindern auch Wildpferde gibt. Diesen Wildpferden wollen wir heute mal einen Besuch abstatten. Die Geltinger Birk (so heißt dieses Naturschutzgebiet),, weiterlesen

Landesbreitensportturnier in Bad Segeberg Mit achteinhalb Metern ist es nicht so einfach, an einem Sonntag auf einer Veranstaltung wie dem Landesbreitensportturnier in Bad Segeberg, einen Parkplatz zu ergattern. Trotzdem begeben wir uns mit unserem Wohnmobil an vorderste Front und zwei Parkeinweiser sind tatsächlich so freundlich, uns einen Parkplatz bei den Pferdehängern anzubieten. Allerdings mit, weiterlesen

Strandparken in Sankt Peter-Ording

Festgefahren „Strandparken“ nennt sich dieser Spaß im schleswig-holsteinischen Sankt Peter-Ording an der Nordsee. Hier kann man mit dem Auto direkt auf den Strand fahren, und wenn das Fahrzeug nicht allzu schwer ist, ist das in der Regel auch unproblematisch, was das

Für Countrymusic, Cowboyhüte, Linedance und typisch amerikanisches Essen muss man nicht über den großen Teich, das gibt´s auch in Lübeck. Laura und ich waren am Freitag im „Frisco“ am Herrendamm in Lübeck und haben

Sascha Ohde, mit dem Wohnmobil zur Zugspitze

Die mit knapp 3.000 Metern höchste Erhebung Deutschlands – die Zugspitze – bietet alles, was das Wanderer-, Wintersportler- und Naturliebhaber-Herz begehrt. 2016 hat es Laura und mich zum ersten Mal hierher gezogen und wir waren von dem imposanten Anblick der riesigen schneebedeckten Berge sofort regelrecht geflasht. Bei einem nächsten Besuch werde ich hier ausführlich, weiterlesen