Endlich ist es soweit! Fast genauso lange wie meine Norwegenreise dauerte, habe ich an der Fertigstellung meines Filmdebuts „Zum Nordkap und zurück – ein Roadmovie“ gesessen. Aber die Arbeit hat sich gelohnt! Herausgekommen ist ein Film, der die Schönheit der norwegischen Landschaft und meine Wohnmobil-Abenteuerreise in anschaulicher Weise und mit über einer Stunde Laufzeit, ansehen

Ein riesen Spektakel! Hier in Saltstraumen ist regelmäßig die Hölle los, wenn sich mehrmals täglich im weltweit größten Gezeitenstrom knapp 400 Millionen Kubikmeter Wasser durch einen nur etwa 150 Meter breiten Sund drängen. Denn dabei bilden sich gewaltige Wasserstrudel, die einen Durchmesser von bis zu 10 Metern erreichen und mit einer Tiefe von bis, ansehen

Es wird ernst! Nun dauert es nicht mehr lange, bis der Startschuss zu meiner einjährigen Europareise fällt. Mehr als 70 Ziele in ganz (zunächst einmal West-) Europa habe ich mir rausgesucht und mein erstes Ziel sind die Polarlichter im hohen Norden Norwegens. Deshalb wird mich meine erste Reise zunächst über Schweden und Finnland zum, ansehen

Als wir mit unseren Wohnmobilen auf dem Dalsnibba ankommen, sehen wir kaum die Hand vor Augen. Aber die Nacht auf der Aussichtsplattform hat sich gelohnt: Am nächsten Morgen reißt die Wolkendecke auf und es bietet sich uns ein grandioser Ausblick auf

Wie die meisten Seiten verwendet auch diese Seite Cookies, um das Surferlebnis zu verbessern. Gegebenenfalls werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Wenn Du diese Seite nutzt, stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Ok, verstanden!" klickst, erklärst Du Dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Schließen