Das KRANORAMA Wir parken unsere Wohnmobile auf dem Besucherparkplatz an der L213, die entlang der Vorpommerschen Boddenküste Richtung Stral­sund führt. Von hier aus sind es noch rund 100 Meter Fußweg zum Aussichtspunkt „KRANORAMA“. Am Rande des Weges befinden sich in Abständen mehrere Infotafeln mit Informationen über die Kraniche. Das barrierefreie KRANORAMA liegt am Günzer, weiterlesen

Frühstück um 11, Darß um vier Um 11 Uhr bin ich mit unseren Freunden zum Frühstück verabredet. Anschließend soll es nach Mecklenburg-Vorpommern gehen, genauer gesagt auf den Darß. Eine Gegend, die ich aus meiner Kneipenmusik-Zeit kenne. Wenn auch nur oberflächlich. Ich bin hier früher ein paar Mal aufgetreten, habe mir aber nie die Zeit, weiterlesen

Flensburger Förde, Wildpferde in Norddeutschland

Die Wildpferde der Geltinger Birk Heute verschlägt es uns in den hohen Norden Deutschlands, nämlich an die Flensburger Förde. Hier gibt es ein fast 800 Hektar großes Naturschutzgebiet, in dem es neben wild lebenden Rindern auch Wildpferde gibt. Diesen Wildpferden wollen wir heute mal einen Besuch abstatten. Die Geltinger Birk (so heißt dieses Naturschutzgebiet),, weiterlesen