Der Preikestolen (Priesterstuhl) im Süden Norwegens ist mit seinen rund 600 Metern Höhe ein gewaltiges und imposantes Bergmassiv. Der Weg dorthin ist auch für ungeübte Wanderer mit ein wenig Anstrengung zu bewerkstelligen und dauert rund zwei Stunden hin und nochmal zwei zurück. Alleine ist man da oben

Eigentlich wollten wir heute einen Ausflug zum Preikestolen machen. Das Wetter ist allerdings so mies, dass wir kurzfristig beschlossen haben, einen „freien“ Tag einzulegen und den Preikestolen-Tag auf morgen zu verschieben. Denn die Wetterprogrnosen für morgen sind

Heute starte ich mit meinen  Freunden Gaby und Heiko nach Norwegen! Laura´s und mein erster Norwegenbesuch im vergangenen Jahr hat uns beide regelrecht geflasht. Leider wird Laura diesmal nicht dabei sein, was die Vorfreude gewaltig trübt, zumal wir diesen Urlaub noch vor wenigen

Sascha Ohde, mit dem Wohnmobil zum Preikestoelen nach Norwegen

2016 waren Laura und ich zum ersten Mal in Norwegen, und das nordische Land hat uns mit seiner vielfältigen Landschaft und der Gastfreundschaft seiner Bewohner sofort in seinen Bann gezogen. Über künftige Besuche werde ich ausführlich berichten!